Berliner Zeitung: Stiftung fördert Kulturhaus Plessa

Berliner Zeitung Kulturhaus Plessa

KulturhausPlessaLudwigGuettlerKonzert 4BERLIN   Mehr als 4,6 Millionen Euro hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) im vergangenen Jahr in Brandenburg für die Erhaltung beziehungsweise Renovierung von Denkmälern bereitgestellt. Das Geld sei über 60 Objekten zugutegekommen, teilte die Stiftung am Dienstag in Bonn mit.

Dazu gehörten unter anderem Kloster Zinna in Jüterbog, das Kulturhaus in Plessa oder auch die Torhäuser des Waldfriedhofes in Luckenwalde. Bundesweit unterstützte die DSD 2013 nach eigenen Angaben 420 Projekte mit rund 21,8 Millionen Euro. Seit ihrer Gründung 1985 seien etwa 520 Millionen Euro in den Schutz von 4500 Denkmälern geflossen. (dpa/bb)

Share

 
 
Kulturhaus-Plessa.de © 2012 - Hier bewegt sich was!