Mühlenfest in Plessa 2011

Traditionen und Kunsthandwerk an der Elstermühle

  ondala_gaukler 2   reit- und fahrverein 2 p6010421

Heimatverein Hirschfeld                    Gaukler "Gustav"                  Reit- und Fahrverein Plessa e.V.     

 Zum 13. Mühlenfest in Plessa lockt ein buntes Programm  

Am Pfingstmontag wird an der Elstermühle in Plessa wieder buntes Treiben herrschen. Neben den Mühlenmusikanten und Manuel Meier mit seiner steirischen Harmonika sorgen u.a. der Heimatverein Hirschfeld, die Plessaer Kräuterweiber und verschiedene Akteure, die zum Mühlenfest und dem 300jährigen Jubiläum der Elstermühle handwerkliche Traditionen und Kunsthandwerk präsentieren, für das passende Rahmenprogramm. Die Besucher aus Nah und Fern können einen gedeckten Hochzeitstisch und die Aussteuer der Braut betrachten, wie man früher Hochzeitsgirlanden geflochten hat, Stühle mit Reisig umwickelte, die Küchenarbeit ohne elektrische Hilfsmittel verrichtete, beim Spinnen zusehen oder wie Butter gemacht wird. Ein Korbmacher läßt sich beim Körbeflechten über die Schulter schauen und in der Mühle begrüßt der Förderverein Niederlausitzer Heidelandschaft e.V. die Gäste und beantwortet Fragen rund um das Müllerhandwerk. Der Elsterchor Plessa, der sich im Herbst aus dem bisherigen Männerchor "Harmonie" und dem Frauenchor neu gegründet hatte, wird unter der bewährten Leitung von Bettina Weinhold ebenfalls zu sehen sein.

Erstmals mit dabei ist der neue Mühlenwirt Alexander Bergner, der im Garten der Elstermühle Deftiges anbieten und auch den Holzbackofen wieder in Betrieb nehmen wird. Bei den Hirschfelder Bogenschützen kann sich – wer will – im Bogenschießen ausprobieren und vielleicht sogar einen Gutschein vom Mühlenwirt gewinnen.

Mike Richter aus Bad Liebenwerda wirft seine Motorsäge an und zeigt, wie beim Kettensägen aus einem Baumstamm Skulpturen entstehen. Für Kinder (und Erwachsene) stehen verschiedene Stationen eines Barfuß- und Erlebnispfades zum ausprobieren und Erfahrungen sammeln bereit. Und als Highlight für die Kinder reist auf Stelzen Wald- und Wiesenforscher Gustav auf der Suche nach dem Riesen- Ur-Tier an. Später zeigt "Inflamati" ein buntes Gauklerprogramm mit Jonglage, Akrobatik, Mutproben und witzigem Charme.

In den Hallen werden die Besucher die Ergebnisse der Arbeiten aus dem Workshop Patchwork betrachten können.

Ein weiterer Höhepunkt des 13. Mühlenfestes ist das 20-jährige Bestehen des Reit- und Fahrverein Plessa e.V., das der Verein mit einem Tag der offenen Tür und Vorführungen auf dem Gelände begehen wird. Mit dabei sind außerdem der Kleintierzüchterverein Plessa, der Hühner und Kaninchen präsentiert, die Hörnchenzuchtfarm Richter zeigt Streifenhörnchen und die Schäferei Möckel wird eine Box mit Schafen ausstellen.

Bereits am Pfingstsonntag lädt der Kulturverein zu einem gemütlichen Abend beim Lagerfeuer ein. Sebastian Lohse singt dazu allerhand gutgemeinte ernste und lustige Schimpf- und Scherzlieder über Land und Leute, von gestern und heute, Geschichten von Bauernschläue und Bauerntorheit, bürgerlichem Hochmut und eitlem Gelehrtendünkel. Anschließend spielt die Band "Buck Cherries" Rock´n Roll und Country.

 

Pfingstsonntag, 12.06.2011, ab 19.00 Uhr

Gemütlicher Abend am Lagerfeuer mit Schimpf- und Scherzliedern

Pfingstmontag, 13.06.2011, 10.00 – 18.00 Uhr

Mühlenfest an der Elstermühle Plessa – Buntes Treiben für Groß und Klein im Mühlenhof und Bühnenprogramm

Zum Programm

Kulturverein Plessa e.V., Karlstraße 20, 04928 Plessa, Tel. 81 98 25, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Umliegende Parkmöglichkeiten nutzen

Wer mit dem Auto zum Mühlenfest kommen will, sollte die umliegenden Parkmöglichkeiten an der Schwarzen Elster und in den Seitenstraßen (z.B. Waldstraße) nutzen. Bitte denken Sie daran, den Weg für Anwohner und Rettungsdienste freizulassen.

Wer den Parkplatz am Kulturhaus nutzen will, kann dies mit einem kleinen Spaziergang vorbei an der Kirche entlang der Schwarzen Elster zur Mühle hin verbinden.

Share

 
 
Kulturhaus-Plessa.de © 2012 - Hier bewegt sich was!