Altanschließerdebatte bringt nutzbare Räume an die Grenzen

Elbe-Elster Fernsehen berichtet:

Der Wasser- und Abwasserverband Elsterwerda und die sogenannten Altanschliesser - ein Thema, welches wohl auch die nächsten Wochen und Monate noch präsent sein wird. Der WAV lud in das Plessaer Kulturhaus ein um sein Konzept vorzustellen, wie die per Landesgesetz vorgeschriebene Gleichstellung von Alt- und Neuanschließern im Verbandsgebiet aussehen könnte.


Schätzungen nach kamen rund 800 Betroffene ins Kultuhaus, um den Ausführungen von Verbandsvorsteher Maik Hauptvogel zu folgen. Beide Sääle des Hauses waren per Tonübertragung miteinander verbunden und bis auf den letzten Platz gefüllt.

Das EEF-Video zur Veranstaltung finden Sie hier: http://www.ee-fernsehen.de/archiv/Altanschliesser-2132.html

Share

 
 
Kulturhaus-Plessa.de © 2012 - Hier bewegt sich was!