Quermann sucht das Ost-Talent

(Das Kulturhaus Plessa diente für einige kleine Szenen als Filmkulisse. Beitrag: Kulturhaus Plessa als Filmkulisse -> Artikel von Angela Stuhrberg)

Eine Sendung des MDR Fernsehens vom 30. Mai 2010

Wie die DDR ihre Stars fand

Ein Film von Anja Riediger

Ein Schlager singender Lehrer bezaubert die Zuschauerinnen, und ein mutiger Schlosser wagt einen atemberaubenden Handstand auf schwankenden Stühlen - das war "Herzklopfen kostenlos", eine Talentshow im DDR-Fernsehen ...

 

Schon lange vor der heute boomenden Suche nach dem Supertalent wurde das Volk gecastet - auch im Osten Deutschlands. Die Teilnehmer der Show wurden systematisch in der ganzen Republik gesucht. Die Besten und die beim Publikum Beliebtesten schafften es dann ins Fernsehen. Der Dieter Bohlen der DDR hieß Heinz Quermann - ein Urgestein der Unterhaltungskunst. Von 1959 bis 1982 ließ er in seinen Sendungen Hunderte von Amateur-Talenten auftreten.

Sie sorgten dann dafür, dass in den Kulturhäusern, Betriebskantinen und Ferienheimen der DDR die Stimmung so heiter wie möglich war. Nicht wenige von ihnen wurden später zu Unterhaltungsprofis. Auch Frank Schöbel, Chris Doerk oder Dagmar Frederic hatten ihre ersten Auftritte in der DDR-Talentshow. Der Film erzählt von jenen Talenten und was nach den Fernsehauftritten aus ihrem Leben wurde.

Mit dabei ist der singende Lehrer Ekkehard Göpelt aus Grimma, der doch noch Schlagersänger wurde, obwohl das im Kader-System nicht vorgesehen war. Der einstige Schlosser Lothar Unterlauf berichtet wie ein tragischer Unfall seine hoffnungsvolle Zirkuskarriere jäh beendete. Die trällernde Verkäuferin Michaela Burkhard erzählt, wie sie das Rüschenkleid vom TV-Auftritt gegen ein Heavy-Metal- Outfit eintauschte und später die Showbühne gegen einen kleinen Fußpflegesalon. Geschichten über Karriereträume in der DDR und schicksalhafte Wendungen nach 1990 - witzig und melancholisch wie das Leben selbst.

Quelle: MDR Fernsehen vom 31. Mai 2010

Share

 
 
Kulturhaus-Plessa.de © 2012 - Hier bewegt sich was!