Stuhlpatenschaften

Ich hab noch einen Platz in der Lausitz ...

"... Der bleibt auch dort, denn das hat seinen Sinn ..." (frei nach Marlene Dietrich)

Wir möchten mit unserem ehrenamtlichen Engagement einen Beitrag zur Stärkung der (kulturellen) Lebensqualität in der Lausitz leisten:

 kulturhaus-plessa-kulturverein-bernd-kadur  kulturhaus-plessa-parkett-kl-saal-5  kulturhaus-plessa-48-h-2012 30 SNC00385 

Durch unser Schaffen und den Materialspenden vieler Firmen ist es uns bereits gelungen den Kleinen Saal, die Gaststätte, Seminarräume und den Großen Saal im Kulturhaus Plessa in Teilen zu sanieren. Unsere bisherigen Aktivitäten für Sanierung und Betrieb des Bauwerks machen gegenwärtig Eigenleistungen im Wert von ca. 500.000 EUR aus. Allein die Neuverkabelung der beiden Kronleuchter im Großen Saal hat 400 Freizeitstunden unserer Elektromonteure in Anspruch genommen.

Wir freuen uns, Ihnen und Euch bereits wieder Teile des Hauses in attraktivem Zustand präsentieren zu können. 

 kulturhaus-plessa-einblicke 64  kulturhaus-plessa-einblicke 16

Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt war 2012 zwei Mal zu Gast bei uns - Trompetenvirtuose Ludwig Güttler wird 2013 sein bereits drittes Unterstützerkonzert mit Ensemble aufführen.

Für weitere Arbeiten am Haus würden wir uns auch über Ihre und Eure Unterstützung sehr freuen:

kh plessa stuhlpatenSchon mit einer Spende von mindestens 50,- EUR werden Sie und Ihr Stuhlpate im Kulturhaus Plessa (einmalige Zahlung - kein Abonnement). Gern stellen wir Ihnen und Euch dafür eine Spendenbescheinigung unseres gemeinnützigen Kulturverein Plessa e.V. aus.

Auch Ihre und Eure Namen können stilvolle Messingplaketten an den historischen Stühlen des Großen Saales zieren. Auf diese Weise werden Sie und Ihr Teil einer begeisternden Initiative!

 image001

  

Zusätzlich zur Erinnerungsplakette an den historischen Stühlen überreichen wir eine "Botschafterurkunde", wahlweise für Ihre und Eure Verbundenheit mit der Lausitz (siehe links) beziehungsweise Ihre und Eure Wurzeln in der Lausitz (siehe rechts).

 Stuhlpatin

Sie können und Ihr könnt auch Stuhlpatenschaften im Kulturhaus Plessa nicht nur für besondere Anlässe verschenken: 

kulturhaus-plessa-standesamtFür Brautpaare sind sie ein ganz individuelles Hochzeitsgeschenk und eine schöne Erinnerung an ihren Platz in der Lausitz (siehe Foto)!

Über Ihr und Euer Interesse an einer Stuhlpatenschaft freuen wir uns unter dem Stichwort "Stuhlpatenschaft" per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

 

 

 

Selbstverständlich ist uns auch Ihre und Eure freie Spende an unser Konto unter dem Verwendungszweck "Spende" eine große Hilfe:

 Kontoinhaber:  Kulturverein Plessa e.V.
 Kontonummer:  3530 200 254
 Bankleitzahl:  180 510 00
 Kreditinstitut:

 Sparkasse Elbe-Elster

 

Unsere Stuhlpaten kommen aus allen Generationen und gesellschaftlichen Bereichen sowie auch aus der Ferne: Internationale Verbundenheit mit dem Kulturhaus Plessa.

 50-jahre-kulturhaus-die-ersten-stuhlpatinnen  Elena Surovyatkina web
 


 
Kulturhaus-Plessa.de © 2012 - Hier bewegt sich was!